"Bildhauer-Symposion 1979" 09.07.1979 - 01.08.1979

Louis Niebuhr

"Steingrat" Sandstein, 0,5 m x 6 m x 16 m

Im Rahmen des Projektes "Bildhauersymposion 1979" gestalteten acht KünstlerInnen eine Bodenarbeit mit den Steinen des abgerissenen Flügels des Neorenaissance-Baus der Bremer Hauptpost. Sie schufen eine Plastik, die sich in die Landschaft einfügt und Verbindungslinien schafft. Beim Abschreiten kann der Betrachter kleine Details wie Zahlen, Bohrlöcher und andere Bearbeitungsspuren in der Steinoberfläche erkennen.

Das Symposion fand an der Süduferpromenade der Kleinen Weser / Höhe Deichschart in Bremen - Neustadt statt. Dort ist "Steingrat" auch heute noch zu sehen.

Beteiligt waren: Romuald Freyer, Makoto Fujiwara, HAWOLI, Ewerdt Hilgemann, Peter Jacobi, Anna-Maria Kubach-Willmsen, Wolfgang Kubach, Louis Niebuhr

Literatur

Symposion am Deichschart

Herausgeber: Senator für Wissenschaft und Kunst, Bremen 1979
Jahr: 1979

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück