"Bildhauer-Symposion Bremen Sebaldsbrück" April / Mai 1988

Veronika Maier

"o.T." Sandsteinkopf

Im Rahmen des Projektes "Bildhauersymposion Bremen Sebaldsbrück" im Schlosspark Sebaldsbrück gestalteten 16 Studierende des Studiengangs Freie Kunst / Plastik der HfK Bremen Skulpturen und Plastiken. Die Leitung des Bildhauersymposions hatte Prof. Bernd Altenstein, Hochschule für Künste Bremen.

Beteiligt waren: Johann Behrends, Jörg Bussmann, Karin Damson, Maria Anna Daubenspeck, Gisela Eufe, Ulrike Gölner, Stefan Hasslinger, Silke Hennig, Lee Kab-Joo, Marion Kröger, Wolfgang Ludewig, Veronika Maier, Werner Pfau, Jutta Poppinga, Volker Schnüttgen, Sylvia Siemes

Die Werke von Jörg Bussmann, Stefan Hasslinger, Wolfgang Ludewig, Werner Pfau und Volker Schnüttgen verblieben am Ort.

Literatur

Bildhauersymposion Bremen Sebaldsbrück 1988

Herausgeber: Senator für Bildung, Wissenschaft und Kunst, Bremen 1988
Text: Katalog zum Bildhauersymposium im Schlosspark Sebaldsbrück
Jahr: 1988

Zurück