"Bremer Freiübungen" 13.03.1991

Lili Fischer

Performance

Im Rahmen des Projektes "Bremer Freiübungen" trat Lili Fischer mit schwarzem Anzug und Aktenkoffer im Bremer Rathaus auf, wo sich die Bürgerschaftsabgeordneten während der Mittagspause eingefunden hatten.

Unter Einbeziehung des Publikums entlarvte sie auf witzige Art und Weise bestimmte Rituale der Politiker, ohne jedoch kabarettistisch zu sein.

Es ging hierbei um künstlerische Prozesse, die keine richtige Fragen noch Antworten vermitteln, sondern die Wahrnehmung verändern wollten.

Zurück