"Bürger" 1987

Bernd Altenstein

Russischer weißer Marmor, 1,2 m x 0,8 m x 0,85 m

Das Kunstwerk gehört zu dem Werkszyklus Altensteins, dessen Thema man zusammenfassend als "Figuren im Block" bezeichnen könnte. Die Figur ist mit Kopf, Oberkörper und den Händen aus dem Material herausgearbeitet, bleibt aber weiterhin dem Material verhaftet. "Der Bürger" scheint auf den ersten Blick in einen tiefen bequemen Sessel gepresst Er sitzt ruhig da und verbreitet gerade durch seine stoische Haltung Unruhe. Seine Bequemlichkeit erweist sich als Gefangensein.

Die Skulptur bedindet sich in Knoops Park, Am Kapellenberg 5, in Bremen - Burglesum.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück