"Das Ende" 1978

Bernd Altenstein

Bronze, 2 m x 1,5 m x 1 m

Während die Menschen in den Wallanlagen dahinschlendern, treffen sie auf jemanden, der sich in Höhe der Bischofsnadel in Bremen - Mitte durch eine Wand stürzt. Die Art der Bewegung verrät, dass sich die Person schnell und kraftvoll bewegt und wie in einem großen Anlauf hinübergeht in einen anderen Raum, der nicht sichtbar ist. Der Titel der Bronzearbeit "Das Ende" lässt offen, um welches Ende es sich handelt.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück