"Denkmal für Agnes Heineken" 1957

Kurt Lettow

Stein

Der Bildhauer Kurt Lettow gestaltete 1957 zum Gedenken an Sara Agnes Heineken eine Steinstele mit in Hochrelief ausgeführtem Porträtkopf. Der Steinobelisk steht vor dem Berufsbildungszentrum zwischen Block A und B. Die Bremer Pädagogin und spätere Bürgerschaftsabgeordnete Agnes Heineken (1872-1954) war eine engagierte Vorkämpferin für die weibliche Berufsausbildung, der die Gründung zahlreicher Lehrinstitute zu verdanken ist.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück