"Fingerblumen" 2002

Qui Ping

Wasser-Kunst-Projekt, rosa Gummihandschuhe

Die chinesische Künstlerin Qui Ping nähte aufgeblasene Gummihandschuhe in Form von Blüten zusammen. Die "Fingerblumen" schwammen in dem Wallgraben hinter der Kunsthalle Bremen und erinnerten an Claude Monets "Seerosen".

Zurück