"Gebetene Gäste" 21.10.2009 - 22.11.2009

Tilman Rothermel

Skulpturen, Tafelbilder, Fotografien

Fünf Bremer Künstlerinnen und Künstler mit Migrationshintergrund haben sich jeweils einen Künstlerpartner aus Bremen gesucht, der ebenfalls nicht aus Deutschland stammt. Sie haben mit ihren unterschiedlichen Werken die öffentlich zugänglichen Flure des Senators für Kultur Bremen, des Weserhauses von Radio Bremen und die Clubräume der Jacobs Universität gestaltet. Das Projekt fand anlässlich des Literaturfestival "Globaleº - Festival für grenzüberschreitende Literatur 2009" statt. Bremen machte damit deutlich, dass der Geist vielfältiger Kulturen in der Stadt ein wichtiger Bestandteil der Identität des Gemeinwesens ist.

Beteiligt waren: Aurelie Ferdane + Marguerite Belot, Gosia Heijnat + Amir Omerovic, Gloria del Mazo + Antonio Velasco Muñoz, Maryam Motallobzadeh + Reynaldo Ari K’akachi, Agnieszka Veto + Tomito

Kurator: Tilman Rothermel

Zurück