"Im Park: Die Gegenwart der Skulpturen - Skulptur der Gegenwart" 01.09.1985 - 31.10.1985

Wolfgang Bier

Titel: "Kopf rot", 1980 Eisen geschweißt, 1,65 m x 2 m x 1,15 m (mit Sockel)

Im Rahmen des Projektes "Im Park: Die Gegenwart der Skulpturen - Skulptur der Gegenwart" präsentierten 37 KünstlerInnen ihre Werke in den Wallanlagen im Bereich Kunsthalle / Gerhard-Marcks-Haus in Bremen - Mitte.

Beteiligt waren:

Bernd Altenstein, Horst Antes, Franz Bernhard, Gerda Bier, Wolfgang Bier, Frank Bohlmann, Michael Croissant, Eugène Dodeigne, Lothar Fischer, Andreas Frömberg, Gunther Gerlach, Jürgen Goertz, Ingrid Hartlieb, HAWOLI, Jan Irps, Azade Köker, Hans-J. Müller, Louis Niebuhr, Waldemar Otto, Herbert Peters, Denis Stuart Rose, Christa von Schnitzler, Michael Schoenholtz, Jochen Sendler, Rolf Szymanski, Bernd Uiberall, Holger Voigts, Wolfgang Wagner-Kutschker, Richard Wake, Andreas Wegner

Künstlergruppe ODIOUS (Berlin): Gisela von Bruchhausen, Klaus Duschat, Klaus H. Hartmann, Gustav Reinhardt, Hartmut Stielow, David Lee Thomson

Literatur

Im Park: Die Gegenwart der Skulpturen - Skulptur der Gegenwart

Herausgeber: Senator für Bildung, Wissenschaft und Kunst, Bremen
Text: 5. Bremer Freiskulpturen-Ausstellung Wallanlagen, 1.Sept. - 31.Okt.'85
Jahr: 1985

Zurück