"Jüngling mit Richtkranz" 1958

Paul Halbhuber

Bronze

Bei der Anlage des Siedlungskomplexes um das "Waller Grün" griff man eine alte Tradition auf und stattete den neuen Grünzug - wie früher die Wallanlagen in der Altstadt - mit Plastiken aus. Die Fertigstellung des Neubaugebietes feierte man durch die Aufstellung der grazilen Bronzeplastik "Jüngling mit Richtkranz", die der Bremer Bildhauer Paul Halbhuber 1958 aus Bronze erschuf. Die Skulptur befindet sich im "Waller Grün" an der Grenzstraße.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück