"Keil in Aktion" 1988

Utz Brocksieper

Skulptur, Holz, Farbe, Eisen; 9 m x 8,5 m x 2,2 m

Die Holzskulptur entstand während eines Bildhauer-Symposiums vom 16.05.1987 - 12.07.1987 im Rahmen der Jahresausstellung des Deutschen Künstlerbundes in den Wallanlagen hinter der Bremer Kunsthalle.

Beteiligt waren: Victoria Bell, Utz Brocksieper, Anatol Buchholtz, Werner Pokorny, Karl-Manfred Rennertz, Ursula Sax

Die Skulptur von Utz Brocksieper wurde über das Projekt hinaus dauerhaft aufgestellt.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück