"Märchen" 1988

Werner Fröning

2 Tafelbilder, je 1,2 m x 0,8 m

Auf den beiden Tafelbildern sind märchenhafte surreale Landschaften zu sehen: traumhafte Wiesen und Wälder, Flüsse und Seen, schneebedeckte Berge, mittelalterliche und moderne Dörfer und Städte. Bekannte Märchenfiguren der Gebrüder Grimm, wie z.B. Aschenputtel, Hänsel und Gretel, der kleine Däumling sowie Brüderchen und Schwesterchen, aber auch Gegenstände aus der heutigen Zeit tauchen auf. Sie erzählen gemeinsam phantastische Geschichten, die zum Weiterphantasieren anregen.

Die Tafelbilder sind in den Aufenthaltsräumen der Kinder- und Jugendpsychatrie des Klinikums Bremen-Ost angebracht.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück