"Mülheimer Strauss" 1999

Maren Koll

Skulptur, Polyester, Farbe, ca. 2,8 m

Die Skulptur erinnert an eine Vase mit Blumen oder auch an einen Phantasiebaum. Fröhlich und bunt steht sie im Quartierszentrum des Stadtteils Blockdiek. Der "Mülheimer Strauß" - so der Volksmund - ist auf Initiative Blockdieker AnwohnerInnen entstanden.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück