"Objekt" 1990

Bert Haffke

Holz, Bitumen, Ø ca. 2,5 m nicht mehr vorhanden

Ein schwarzer Ring hängt direkt an der Ufermauer unterhalb des Franziusecks in Bremen - Neustadt. Sichtbar, aber nicht aufffällig platziert hebt sich das Kunstwerk deutlich von den sonst üblichen Schifffahrtszeichen ab, auch wenn sich seine Form häufig als Rettungsringe oder Autoreifen an Wasserstraßen und Anlegeplätzen findet.

Die Arbeit entstand anlässlich des Projekts "en passant" (01.06.1990 - 04. 06. 1990). Sie verblieb über die Dauer der Ausstellung des Projektes hinaus am Ort.

Literatur

en passant. Installationen, Objekte und Situationen in Randlage

Herausgeber: Göpfrich, J., Griese, H., Geffken, W. (Druck- und Verlags-GmbH)
Text: Vom 01.06.1990 - 04.06.1990 im Rahmen der Breminale 
Jahr: 1990

Zurück