"o.T." 1991

Sabine Albers

Wandobjekt, 4-teilig, Holz, je 2,3 m x 0,25 m Einem Holz-Fundstück sind drei gestaltete Variationen aus Leimholz hinzugefügt. Die vier Objekte sind an vier Stützpfeilern im 1. Obergeschoss des Hauptgebäudes angebracht.

Die Arbeit entstand im Rahmen von "Künstlerische Gestaltung von Innenräumen". Sieben KünstlerInnen gestalteten mit Tafelbildern, Skulpturen und Wandobjekten die Räume der Bremer Agentur für Arbeit.

Beteiligt waren: Sabine Albers, Dieter Begemann, Monika Edzards, Angela Kolter, Anna Solecka, Helmut Streich

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück