"o.T." 1991

Helmut Streich

Skulptur, 2-teilig, Holz, Farbe, Öl, je 3,5 m x 0,3 m x 1,6 m Zwei diagonal aufgeschnittene, in gebogener Linie nach innen zeigende Körper sind so zueinander gestellt, dass sie zeichenhaft einen Rahmen für den Blick durchs Fenster nach draußen bilden.

Die Arbeit entstand im Rahmen von "Künstlerische Gestaltung von Innenräumen". Sieben KünstlerInnen gestalteten mit Tafelbildern, Skulpturen und Wandobjekten die Räume der Bremer Agentur für Arbeit.

Beteiligt waren: Sabine Albers, Dieter Begemann, Monika Edzards, Angela Kolter, Anna Solecka, Helmut Streich

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück