"o.T." 1987

Christine Meise

10 m x 5 m, Latexfarben nicht mehr vorhanden

Das Bodenbild in der Nähe des Martini-Anlegers zeigt einen großen, farbenfrohen Teppich mit ornamentalen Mustern. Er schmückt die Flaniermeile entlang der Weser und verweist darauf, dass diese Promenade zur "Guten Stube Bremens" gehört.

Die Bodenmalerei entstand in Zusammenarbeit mit Edeltraut Rath und Li Portenlänger anlässlich des 80-jährigen Jubliäums des Deutschen Künstlerbundes in Bremen.

Zurück