"Schnabelknospe" 2012

Wolf E. Schultz

Bronze, 3 m x 1,30 m Leihgabe des Künstlers für die botanika –" Das Grüne Science Center im Rhododendron-Park

Die Plastik "Schnabelknospe" von Wolf E. Schultz ist ein organisches Symbol des Wachstums und der Entwicklung. Sie zeigt die Kraft der Pflanze, die trotz Hindernisse durch Mensch und Umwelt ihren Weg keimend nach oben sucht.

Der Künstler sieht das Kunstwerk als inhaltliche Fortsetzung der 30 Artikel der UN-Menschenrechtskonventionen, die in Bronze gegossen sich längs der Parkwege befinden und bis in die Botanika führen.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück