"Vierundzwanzig" 2000

Ulrike Möhle

Skulptur, 24-teilig, Terrakotta, Außenfläche Engobe, Innenfläche Glasur; Farbe, 0,8 m x 0,8 m x 1,9 m

Die Arbeit im 1. OG des Hörsaalgebäudes GW1 der Universität Bremen ist aus vierundzwanzig Teilen so zusammengefügt, dass gedankliche Spielereien über alternative Zusammenfügungen und Konstellationen möglich sind. Im Kopf des Betrachters können immer wieder neue Variationen des Werkes entstehen.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück