"Wegwarte" 2007

Constantin Jaxy

Skulpturenensemble, Edelstahl, Farbe, 10 m x 12 m

Die beiden blau leuchtenden Stahlskulpturen kennzeichnen den Eingang zum Bremer Ortsteil Burglesum. Von weitem aus gesehen bilden sie ein Tor. Eine Skulptur weckt Assoziationen an Kräne, Brücken, Schiffe und verweist damit auf die Werft-,Schiffs- und Stahlindustrie, die die Geschichte Bremens und seiner Häfen prägten. Die zweite Skulptur erinnert an eine Wetterfahne.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück