"Welt (Häuser und Äste)" 1994

Veronika Dobers

Wandbild, 2 Flächen, je 4,5 m x 15 m

Die Durchgangspassage war ursprünglich ein dunkler verschmutzter Ort. In leuchtenden Farben und großflächigen Formen erscheinen Zeichen der bebauten Welt und der Natur. Die beiden gegenüberliegenden Wandbilder korrespondieren in Form und Farbe miteinander. Weil sie nicht als Ganzes, sondern nur im Vorbeigehen Abschnitt für Abschnitt wahrgenommen werden können, sind sie in Segmente eingeteilt.

Link

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück