"Zug der Wale und Planeten" 1991

Annette Venzlaff

Tafelbilder, 17-teilig, Acryl und Ölkreide auf Papier, in Glaskästen, je 0,3 m x 0,7 m nicht mehr vorhanden

Die stille, zurückhaltende Malerei zeigt Motive aus der Meereswelt und aus dem Weltraum. Dabei sind zeichnerische und malerische Elemente kombiniert. Die schrundig aufgeraute Oberfläche der Papiere sind durch die chemische Reaktion der Mischung von Acrylfarbe und Ölfarbe entstanden. Die Arbeiten sind in lockerer Reihenfolge an der Kaimauer der nördlichen Weseruferpromenade in Bremen - Mitte, Schlachte, angebracht.

Zurück