"Zur Schicht" 1983

Waldemar Otto

Bronze, überlebensgroß

An das Arbeitsleben und die politischen Kämpfe der ehemaligen Werftarbeiter der AG-Weser erinnert die Bronzeplastik "Zur Schicht". Hier versammelten sich die Arbeiter und demonstrierten für den Erhalt der Werft. Als sie 1983 die Besetzung abbrechen mussten, plazierten sie vor das Kunstwerk eine gusseiserne Platte mit der Inschrift "Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren".

Beides ist in der Lindenhofstraße in Bremen - Gröpelingen zu sehen.

Standort

OpenStreetMap Apple Google

Zurück